Anwenderseminar 2021

Da bereits im Vorjahr das Anwenderseminar der SYSTEMTECHNIK GmbH coronabedingt  nicht stattfinden konnte, war die Mission die Veranstaltung im Jahr 2021  definitiv durchzuführen und dafür auf neue Beine zu stellen.
Der unbedingte Wunsch der Realisierung  ebnete den Weg – die digitale Version des Anwenderseminars war geboren.
Innerhalb kürzester Zeit hat ein kleines Team  die technischen Voraussetzungen geschaffen, die für diese Form von Veranstaltungen notwendig sind .
Zwei  aufregende und interessante Tage digitales Anwenderseminar 2021 gingen am 09. Juni 2021 zu Ende. Die Bilanz am Ende : circa 200 Anmeldungen, 8 Vorträge, bis zu 70 aktive Teilnehmer im Chat und circa 240 Minuten Filmmaterial. Die  Zuschauer sind den Vorträgen durchschnittlich 72 Stunden  auf YouTube  gefolgt. Das Ergebnis der anschließenden Umfrage  gab die Bestätigung, digitale Events bieten eine gute Alternative und der Auftakt ist sehr gut gelungen .
In der Keynote   richtete Rico Tabor , seit Januar 2021 Leiter Vertrieb und Marketing, sein Wort an alle Zuschauer,  stimmte auf die kommenden zwei Tage ein und gab einen Überblick, was in den vergangenen 24 Monaten bei der SYSTEMTECHNIK geschehen ist.
Ein weiteres spannendes Thema  war das neue Online-Portal der SYSTEMTTECHNIK. Dies bietet den Abonnenten unserer Kunden die Möglichkeit, ihre Verträge und persönlichen Daten, bequem von zu Hause aus, zu verwalten.
Auch die neueste Gerätegeneration, das IT-G 650,  wurde vorgestellt. Es bietet neben LTE-Unterstützung auch  eine  Smartphone-ähnliche  Benutzerführung und unterstützt die Prüferinnen und Prüfer nicht mehr nur bei der Erfassung von erhöhten  Beförderungsentgelten, sondern auch bei weiteren Verstößen in Bezug auf Vandalismus oder Verunreinigungen.
Das Hintergrundsystem der SYSTEMTECHNIK,  das sogenannte VAS (Vertriebs- und Abrechnungssystem ),  erhielt ebenfalls eine Plattform. E s bildet maßgeblich das Rückgrat für die Verwaltung von Kunden-, Tarif-, Produkt- und Abrechnungsdaten.
Die aktuellen Kundenansprüche, welche über den reinen Ticketkauf hinausgehen, können mit den zukunftsfähigen Lösungen des Ticketing  aufgefangen werden. Dies gilt insbesondere für den Bus- und  Straßenbahnverkehr, und immer mehr auch für den Bedarfsverkehr. Auch zu den Hosting-Möglichkeiten für Vertriebs- und Abrechnungssysteme , Abo Online, Webshop sowie Ticket-Apps erhielten die Teilnehmer Einblick.
Den Abschluss fand das Anwenderseminar mit einem Blick hinter die Kulissen eines ausgefeilten Leitstellensystems.
Danke an allen Referenten, Partner , Kunden und Interessenten für zwei gelungene Tage.
Das Team der SYSTEMTECHNIK freut sich auf ein persönliches Wiedersehen  spätestens im Jahr 2022  hoffentlich in Potsdam.
Auch über die Veranstaltung hinaus  sind die Vorträge online verfügbar.
Fragen richten Sie bitte  an vertrieb@systemtechnik-online.de.